TuS Zeven e.V. Bogensport

Aktuelles 2014


Erfolgreiches Jahr 2014 geht mit traditionellem Weihnachts-schießen zu Ende

Wie in jedem Jahr ging auch am 17.12.2014, dem letzten Mittwoch vor Weihnachten, das Jahr 2014 für die Zevener Bogenschützen mit einem Weihnachtsschießen zu Ende. Nach einem Training der besonderen Art folgte am letzten Trainingsabend des Jahres ein gemeinsames Essen und die "Bescherung" durch Abteilungsleiter Axel von Bursy. Gemeinsam ließ man auch noch einmal ein anstrengendes, aber erfolgreiches Jahr 2014 revuepassieren. Insgesamt nahmen die TuS-Bogenschützen an zwölf Meisterschaftsturnieren bis hin zur Deutschen Meisterschaft, neun Einladungsturnieren und acht Liga-Wettkämpfen teil. Außerdem wurden die Deutsche Meisterschaft FITA, die Bezirksmeisterschaft FITA sowie ein Landesliga-Wettkampftag ausgerichtet.


TuS Zeven mit 5 Schützen bei Landesmeisterschaft Halle vertreten

Mit fünf Schützen wird die Bogensport-Abteilung des TuS Zeven bei den Landesverbandsmeisterschaften Halle 2015 des Nord-Westdeutschen Schützenbundes Ende Januar vertreten sein. Die Recurve-Bogenschützen Ute Spaarmann und Axel von Bursy sowie die Compound-Bogenschützen Jens Thieme, Michael Lieff und Karsten Kerkhoff schafften mit Ihrem Ergebnissen bei der Bezirksmeisterschaft die erforderlichen Ringzahlen und wurden jetzt zum Start zugelassen. Die drei Compound-Bogenschützen werden ebenfalls im Mannschaftswettbewerb in der Schützenklasse Compound-Bogen für den TuS Zeven an den Start gehen.

Pressebericht


Jens Thieme bei internationalem Preisgeldturnier "Berlin Open 2015"

Zum fünften Mal fand vom 12. bis 14.12.2014 in Berlin das internationale Preisgeld-Turnier "Berlin Open" statt. Dies ist eines der wenigen Turniere in Europa, bei denen auch die Weltelite aus den USA und Asien an den Start geht. Unter Ihnen war in diesem Jahr auch Jens Thieme vom TuS Zeven. In einem hochkarätig besetzten und großen Teilnehmerfeld konnte er mit 568 Ringen einen hervorragenden 79. Platz erreichen. Viel wichtiger als die Platzierung war Jens Thieme aber, der auch schon auf Landesmeistertitel und DM-Teilnahmen zurückblicken kann, einmal mit der Weltelite auf der Schießlinie zu stehen. Jens Thieme (links) war mit seinem Liga- und Trainingskollegen Nico Gerdts vom SSV Tarmstedt (rechts) in Berlin an den Start gegangen.

Ergebnisse

Pressebericht


TuS Zeven kann sich in der Landesliga Revurvebogen auf Platz 2 verbessern

Am zweiten Wettkampftag der Landesliga Ost 2015 am 13.12.2014 in Grasberg konnte die Mannschaft des TuS Zeven einen Platz in der Tabelle gut machen und steht nun über den Jahreswechsel auf Platz 2 hinter dem SSV Tarmstedt II. Steffen Richter, Axel von Bursy, Thomas Kaufmann, Martin Bentrup und erstmals auch Ute Spaarmann schossen über den ganzen Wettkampftag sehr konstant und leisteten sich keine Fehlschüsse. Gegen den TSV Lesumstotel, den SV Adolphsdorf II, den Blumenthaler SV und den SV Vegesack konnten die Matches gewonnen werden, gegen den BSC Wendisch Evern gab es mit 207:207 ein Unentschieden und gegen die BSG Osterholz-Scharmbeck II und den SSV Tarmstedt II mußte man sich leider geschlagen geben.

Ergebnisse 

Pressebericht


Platz 4 nach den ersten beiden Wettkampftagen im Compound-Liga-Cup 2015 für TuS Zeven

Am 07.12.2014 fanden in der Festhalle in Wischhafen der erste und zweite Wettkampftag des Compound-Liga-Cups des NWDSB statt. Verletzungsbedingt konnte Albert Wohlers dieses mal an den Start gehen, aber Jens Thieme, Nico Gerdts, Karsten Kerkhoff und Michael Lief machten Ihre Sache gut und standen nach dem ersten Wettkampftag auf dem dritten Tabellenplatz. Nach der Mittagspause am zweiten Wettkampftag zeichnete sich dann aber doch ab, dass ein zusätzlicher Schütze zum Wechseln gut gewesen wäre, da ein doppelter Wettkampf doch stark an die Konditionsgrenzen geht. Trotzdem machten die vier das Beste daraus und standen am Ende des zweiten Wettkampftages auf dem vierten Tabellenplatz.  

Ergebnisse 

Pressebericht 


Sechs Bezirksmeistertitel für den TuS Zeven bei der Hallen-Bezirksmeisterschaft 2015

Bei der Bezirksmeisterschaft Halle 2015 am 30.11.2014 in Tarmstedt konnten die Bogenschützen des TuS Zeven 6x Gold, 5x Silber und 2x Bronze erringen. Die neuen Bezirksmeister sind Diether Wolff, Janik Ringen, Julian Vogeler, Jens Thieme, Emily Kamin sowie die Mannschaft in der Schützenklasse Recurvebogen. Mit 573 Ringen schoss Jens Thieme das höchste Ergebnis des Tages. Erfreulich ist auch das gute Abschneiden der Schützen des TuS Zeven in den Schüler-, Jugend- und Juniorenklassen. Fünf Schützen könnten auf Grund der geschossenen Ergebnisse die Qualifikation für die Landesmeisterschaft Halle im Januar 2015 in Scharnebeck geschafft haben.  

Ergebnisse

Presseartikel


TuS-Bogenschützen starten stark in die Landesliga Ost 2014/2015

Mit einem starken Auftritt ist die Landesliga-Mannschaft des TuS Zeven am 08.11.2014 in Tarmstedt in die neue Liga-Saison gestartet. Lediglich zwei Matches wurden an diesem Wettkampftag abgegeben, und so stand man am Wettkampfende mit dem SSV Tarmstedt 2 und dem SV Adolphsdorf 2 mit 10:4 Punkten gleichauf; wird im Ranking aber als Dritter geführt, da die beiden anderen Mannschaften mehr Ringe geschossen hatten. Trotzdem ist dies eine gute Ausgangsbasis für die weiteren Wettkämpfe. Am Start waren Axel von Bursy, Julian Vogeler, Martin Bentrup, Steffen Richter und Thomas Kaufmann.

Ergebnisse

Pressebericht


Neue Liga-Saison beginnt am 08.11.2014

Auf eine starke Mannschaft kann der TuS Zeven in der Saison 2014/2015 in der Landesliga Ost Bogen bauen. Die Vorjahresmannschaft mit Axel von Bursy, Thomas Kaufmann, Steffen Richter, Julian Vogeler, Martin Bentrup und Diether Wolff konnte mit Ute Spaarmann um eine leistungsstarke Schützin verstärkt werden. An vier Wettkampftagen wird es jetzt wieder mit dem SV Adolphsdorf 2, dem SSV Tarmstedt 2, der BSG Osterholz-Scharmbeck 2, dem TSV Lesumstotel, dem BSC Wendisch-Evern, dem SV Blumenthal und dem Vegesacker SV um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Verbandsliga gehen. Beginn ist am Samstag, dem 08.11.2014 um 14:00 Uhr in der KGS-Halle Tarmstedt.


Kreismeisterschaft Halle 2015 gleich mit mehreren neuen Bestleistungen

Gleich mehrere Zevener Bogenschützen konnten sich bei der Kreismeisterschaft Halle 2015 am 02.11.2014 in Tarmstedt über neue Bestleistungen freuen. Martin Bentrup siegte mit 511 Ringen in der Schützenklasse Recurvebogen und verwies die etablierten Schützen Thomas Kaufmann, Axel von Bursy und Steffen Richter auf die Plätze. Auch Ute Spaarmann schoss eine neue persönliche Bestleistung von 522 Ringen und konnte den zweiten Platz in der Damenklasse erreichen. Nicht weit entfernt von seiner persönlichen Bestleistung war Jens Thieme mit 572 Ringen, mit denen er Erster in der Schützenklasse Compoundbogen wurde. Weiterhin Kreismeister wurden Emily Kamin (Schülerklasse B Recurvebogen), Julian Vogeler (Juniorenklasse Recurvebogen), Albert Wohlers (Alterklasse Compoundbogen) und Karsten Kerkhoff (Seniorenklasse Compoundbogen). In der Mannschaftswertung konnten die Mannschaften in der Schützenklasse Recurvebogen (Martin Bentrup, Thomas Kaufmann, Axel von Bursy) und in der Schützenklasse Compoundbogen (Jens Thieme, Albert Wohlers, Karsten Kerkhoff) den Kreismeistertitel erringen.

Ergebnisse

Pressebericht


Jens Thieme und Ute Spaarmann holen Pokale bei Hallenturnier des SV Jeersdorf

Am 26.10.2014 fand in Scheessel das diesjährige Hallenturnier des SV Jeersdorf statt. Vom TuS Zeven gingen hier in einem großen Starterfeld Ute Sparrmann und Jens Thieme an den Start und wurden am Ende mit Platzierungen auf dem "Treppchen" und Pokalen belohnt. Jens Thieme erzielte in der Schützenklasse Compoundbogen mit 568 Ringen den ersten Platz und Ute Spaarmann mit 500 Ringen den dritten Platz in der Damenklasse Recurvebogen. Für beide war dies ein guter Einstand in die gerade erst begonnene Hallensaison.

Ergebnisse

Presseartikel


Vereinsmeisterschaft Halle 2015 mit guten Ergebnissen und großer Beteiligung

Mehr als 20 Bogenschützen gingen am 19.10.2014 bei der Vereinsmeisterschaft Bogen Halle 2015 an den Start. Bei dieser ersten Meisterschaft in der gerade erst begonnenen Hallensaison 2015 wurde zum teil schon sehr gute Ergebnisse erzielt, die auf gute Platzierungen bei den weiterführenden Meisterschaften hoffen lassen.

Ergebnisse

Presseartikel


Sportlerball 2014 - Landesliga-Mannschaft ist "Mannschaft des Jahres"

Beim Sportlerball des TuS Zeven am 18.10.2014 wurden die Sportler und Mannschaft des Jahres 2014 bekanntgegeben und geehrt. Nach 20 Jahren konnte in diesem Jahr wieder eine Mannschaft aus der Abteilung Bogensport den Titel "Mannschaft des Jahres" vom 1. Vorsitzenden Axel Körner in Empfang nehmen. Die Landesliga-Recurvebogenmannschaft mit Axel von Bursy, Julian Vogeler, Thomas Kaufmann, Steffen Richter, Martin Bentrup, Diether Wolff und Trainer Simon Tewes konnte in der Liga-Saison 2013/2014 nicht nur souverän und vorzeitig den Klassenerhalt sichern; sie lieferte auch zwei perfekte Liga-Wettkämpfe mit 14:0 Punkten ab und hätte letzendlich auch noch die Möglichkeit zum Aufstieg in die Verbandsliga gehabt. Am Ende fehlte ein gewonnenes Match während der ganzen Saison zum Meistertitel in der Landesliga und zum direkten Aufstieg. Trotzdem war dies der größte Erfolg in der bisherigen Bogen-Liga-Geschichte des TuS Zeven und wurde mit dem Titel "Mannschaft des Jahres 2014" vom TuS Zeven gewürdigt. Sportler des Jahres wurde der erfolgreiche Geräteturner Sven Danehl (vorne im Bild).

Presseartikel


Fast 30 "Knaxianer" der Sparkasse ROW-BRV beim Schnupperschießen

Am 11.10.2014 veranstaltete die Bogenabteilung des TuS Zeven ein Schnupperschießen für die Knax-Club-Mitglieder der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde. Bereits kurz nach dem Versand der Einladungen waren alle Teilnehmerplätze vergaben. Insgesamt 30 Jugendliche konnten an diesem Samstag Nachmittag das sportliche Bogenschießen einmal ausprobieren und wurden durch die Übungsleiter Martin Bentrup, Steffen Richter und Jens Thieme in die richtige Handhabung des Sportbogens eingewiesen. Unterstützt wurden Sie von Ute Spaarmann und Janik Ringen.

Presseartikel


Fackelturnier des TV Lilienthal beendet Freiluftsaison

Das Fackelturnier des TV Lilienthal ist schon traditionell das Ende der Freiluftsaison für die Bogenschützen des TuS Zeven. Auch in diesem Jahr war der TuS Zeven wieder mit einer Abordnung am 26.09.2014 bei diesem Abend-Turnier bei Fackelschein dabei. Jens Thieme, Albert Wohlers, Axel von Bursy, Thomas Kaufmann, Steffen Richter und Julian Vogeler gingen mit dem Compound- bzw. Recurve-Bogen an den Start. Am Ende schafften es Jens Thieme, Albert Wohlers und Thomas Kaufmann unter die besten 10 zu kommen und erhielten eine der begehrten Siegerfackeln für den heimischen Garten. Nun beginnt für die Zevener Bogenschützen wieder das Training in der Halle, denn bereits am 19.10.2014 stehen die Vereinsmeisterschaften Halle 2015 auf dem Programm. 

Ergebnisse 

Pressebericht


Karsten Kerkhoff bei Landesmeisterschaft Bogen 3-D

Am 13.09.2014 fand in Hohegeiß/Harz das erste Mal eine Landesmeisterschaft Bogen 3-D statt. Die Veranstaltung wurde vom NSSV gemeinsam mit dem NWDSB durchgeführt und war ein erster Akzeptanztest für die 3-D-Meisterschaftsrunde. Beim 3-D-Bogenschießen wird nicht, wie sonst üblich, auf Ringscheiben, sondern auf originalgetreue Tierattrappen aus Kunststoff geschossen. Karsten Kerkhoff vom TuS Zeven Bogensport hatte in der Vergangenheit bereits mehrfach an 3-D-Turnieren teilgenommen und war auch bei dieser Meisterschaftspremiere im nördlichsten Mittelgebirge am Start. Am Ende stand er auf dem 4. Rang in der Herrenklasse mit dem Recurvebogen.  

Ergebnisse 

Pressebericht


DM Bogen im Freien 2014 geht mit Übergabe an BSG Raubling zu Ende 

Mit einer symbolischen Übergabe an den Ausrichter des nächsten Jahres, die BSG Raubling, gingen am 31.08.2014 die Deutschen Meisterschaften Bogen im Freien 2014 in Zeven zu Ende. Zuvor hatte die Ausrichtermannschaft des TuS Zeven noch einmal wieder alles gegeben, um auch am dritten Wettkampftag wieder ein perfektes Wettkampffeld und einen organisierten Anlauf zu bieten. Viel Lob von DSB, Kampfrichtern , Schützen und Besuchern waren der Lohn.

Pressebericht


Zweiter Tag der DM mit Besucherrekord und spannenden Finals 

Am zweiten Tag der Deutschen Meisterschaften (30.08.2014) fanden mehr als 1200 Besucher den Weg auf den Zevener Ahe-Sportplatz. Dies ist für eine Bogensport-Veranstaltung in Zeven ein neuer Besucherrekord. Aber die Zuschauer bekamen auch etwas geboten: Im Gold-Finale in der Herrenklasse Recurvebogen machte es der spätere Deutsche Meister Florian Floto besonders spannend, als er bis zur letzten Sekunde der Schießzeit mit seinem letzten Pfeil wartete, mit dem er sich dann aber den Titel sicherherte.

Pressebericht


Viel Lob für TuS Bogenschützen beim Empfang der Stadt Zeven zur DM Bogen im Freien 2014  

Anläßlich der DM Bogen 2014 gab die Stadt Zeven am 29.08.2014 abends einen Empfang im Christinenhaus für die Mitarbeiter von DSB und TuS Zeven sowie Funktionären aus Sport, Politik und Wirtschaft. Nachdem Bürgermeister Jaap die Stadt zeven vorgestellt hatte, bekamen die TuS-Bogenschützen von vielen weiteren Rednern viel Lob für die Ausrichtung der DM Bogen im Freien 2014. Mit den massiven Zelten für die Schützen, dem großzügigen Aufenthaltszelt und vor allem der gut organisierten Durchführung konnte man hier neue Standards setzen. Die Gäste aus ganz Deutschland fühlten sich in Zeven und dem Wettkampfgelände herzlich aufgenommen.

Pressebericht


DM Bogen im Freien 2014 mit drei neuen Rekorden gestartet 

Gleich mit drei neuen deutschen Rekorden ist die Deutsche Meisterschaft Bogen im Freien 2014 am 29.08.2014 in Zeven gestartet. Auch wenn während des Einschießens noch leichter Nieselregen vom Himmel kam, so boten sich spätestens ab Beginn der Qualifikationsrunde optimale Bedingungen für ein großes Bogenturnier. Zum Schluß waren es unter anderem wieder die Nationalkaderschützinnen aus Berlin (Elena Richter, Lisa Unruh, Karina Winter), die die Deutschen Meistertitel mit nach Hause nahmen.

Pressebericht


Der Platz steht - Die DM Bogen im Freien 2014 kann kommen

Pünktlich zur Platzabnahme durch den DSB am 28.08.2014 hatten die Bogenschützen des TuS Zeven und weitere Helfer den Zevener Ahe-Sportplatz in ein voll ausgestattetes Bogen-Wettkampfgelände verwandelt. Durch den DSB gab es keine Beanstandungen so dass am 29.08.2014 die Deutschen Meisterschaften Bogen im Freien 2014 beginnen können.


Karsten Kerkhoff bei Sommerturnier der Stader Bogenschützen erfolgreich

Am Sommerturnier der Bogenschützen Stade am 23.08.2014 nahm Karsten Kerkhoff als einziger Zevener Bogenschütze teil. Sein gutes Ergebnis von 631 Ringen wurde mit dem Silber-Rang in der Seniorenklasse Compound belohnt.

Ergebnisse

Pressebericht


Der Countdown läuft - Noch einen Monat bis zur DM Bogen

Der Countdown läuft. In einem Monat wird Zeven wieder das "Mekka des Bogensports" in Deutschland sein. Zum 5. Mal nach 1979, 1985, 1989 und 2000 richtet der TuS Zeven die Deutschen Meisterschaften Bogen im Freien für den Deutschen Schützenbund aus. An den drei Wettkampftagen (29., 30. und 31. August 2014) werden 720 Bogenschützen an den Start gehen. Insgesamt über 2000 Besucher und Bogensportinteressierte werden auf dem Ahe-Sportplatz erwartet.

Mehr Informationen zur DM


TuS-Bogenschützen räumen beim Botheler 30m-Turnier ab

Ergebnisse

Presseartikel


LM FITA 2014 - TuS Zeven war wieder ein guter Gastgeber

Auch in diesem Jahr zeigte sich der TuS Zeven wieder als guter Gastgeber bei der Landesmeisterschaft FITA 2014 am 29.06.2014. Ein Team von 30 Helfern sorgte für die Verpflegung der Teilnehmer und Besucher und den reibungslosen Ablauf auf dem Schießplatz.

Presseartikel


Landesmeisterschaft FITA 2014: Generalprobe für Deutsche Meisterschaft geglückt

Als "gelungene Veranstaltung" konnte man am 29.06.2014 wieder einmal die Landesmeisterschaft WA im Freien des Nord-Westdeutschen Schützenbundes bezeichnen. Mehr als 220 Schützen gingen auf dem Zevener Ahe-Sportplatz auf insgesamt 56 Scheiben an den Start. Nach einem Beginn mit Nieselregen änderte sich kurze Zeit später das Wetter und es herrschten optimale Bedingungen für diese Titelkämpfe. Für die TuS-Bogenschützen, die diese Meisterschaft jetzt zum 35. Mal ausrichteten, ist das ganze mittlerweile schon Routine. Aber man hatte die Gelegenheit auch genutzt, schon einmal neues Material für die Deutschen Meisterschaften Ende August zu testen und neue Abläufe bei der Ausrichtung zu erproben. Nachdem die Resonanz hier aus allen Ecken wieder positiv ausfiel, steht der 5. Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften nun nichts mehr im Wege.

Sportlich lief es für die Zevener Bogenschützen bei dieser Meisterschaft allerdings weniger gut. Trotz der guten Bedingungen und des Heimvorteils  blieben die zevener Starter Jens Thieme, Albert Wohlers und  Karsten Kerkhoff zum Teil weit hinter ihren Möglichkeiten zurück, so dass es nicht zu einer Finalteilnahme oder einer Medaille reichte. Auch Mit einem Start beim der "Heim-DM" im August wird es wohl nichts werden.

Ergebnisse

Bilder

Presseberichte


Karsten Kerkhoff kann sich bei Landesmeisterschaft Feldbogen steigern

Bei der Landesmeisterschaft Feldbogen am 15.06.2014 war Karsten Kerkhoff als einziger Schütze des TuS Zeven am Start. Auf dem anspruchsvollen Parcours konnte er sein Ergebnis von der Bezirksmeisterschaft noch einmal um 15 Ringen auf 320 Ringe steigern und belegte damit in der Altersklasse Compoundbogen einen guten fünften Platz. 

Ergebnisse 

Pressebericht


5 Starts für TuS Zeven bei Freiluft-Landesmeisterschaften

Auf insgesamt fünf Starts werden es die TuS-Bogenschützen bei den kommenden Landesmeisterschaften FITA und Feldbogen bringen. Diese Gewissheit brachten jetzt die Startbenachrichtigungen mit dem erforderlichen Qualifikationsringzahlen. Bei der Landesmeisterschaft FITA im Freien am 29.06.2014 werden Jens Thieme, Albert Wohlers und Karsten Kerkhoff an den Start gehen. Diese drei Schützen bilden dann auch eine Mannschaft in der Schützenklasse Compoundbogen. Bereits zwei Wochen vorher wird Karsten Kerkhoff schon in der Disziplin Feldbogen bei der Landesmeisterschaft in Delmenhorst an den Start gehen. Insgesamt wurden in diesem Jahr die Qualifikationsringzahlen angehoben - Eine Folge der immer weiter steigenden Zahl an Bogenschützen im Landesverband Nord-West. 

Pressebericht


TuS-Bogenschützen bei Zevener Vier-Abend-Märschen am Start

In diesem Jahr steht Zeven voll im Zeichen der Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen. Deshalb hat auch die Zevener Traditionsveranstaltung "Vier-Abend-Märsche" in diesem Jahr das Thema aufgegriffen und die 47. Ausgabe der Vier-Abend-Märsche vom 02.06. bis 04.06.2014 unter das Motto "Volltreffer" gestellt. Außerdem wurde den Zevener Bogenschützen in diesem Jahr die Ehre zuteil, am 02.06.2014 den Startschuss für die fast 2000 Marschierer zu geben. Yannick Kamin, Karsten Kerkhoff und Ute Spaarmann machten Ihre Sache gut uns schickten die Marschierer auf die 5 KM und 10 KM langen Strecken. An einem Info-Stand konnten sich die Teilnehmer der Vier-Abend-Märsche über das Bogenschießen und die bevorstehende Deutsche Meisterschaft informieren und auch gleich ein paar Probepfeile schießen. Natürlich ist an allen 4 Tagen auch eine Gruppe der TuS-Bogenschützen mit am Start. 

Pressebericht 

Bilder


Ideale Bedingungen bei Bezirksmeisterschaft FITA 2014 in Zeven

Ideale Bedingungen herrschten auf dem Ahe-Sportplatz bei der Bezirksmeisterschaft WA im Freien 2014 am 25.05.2014. Sonne, frühsommerliche Temperaturen und kaum Wind boten eine ideale Ausgangsbasis für gute Ergebnisse. Für den TuS Zeven konnten Jens Thieme, Sebastian Wohlers, Karsten Kerhoff, Yannick Kamin sowie die Mannschaften in der Schützenklasse Recurve und der Schützenklasse Compound die Bezirksmeistertitel holen. Hinzu kommen noch weitere Silber- und Bronze-Platzierungen. Nun liegt es an den Qualifikationsringzahlen, die darüber entscheiden, welche Zevener Schützen bei der Landesmeisterschaft, ebenfalls in Zeven, an den Start gehen können.

Ergebnisse

Presseartikel 

Bilder


Sparkasse Rotenburg-Bremervörde unterstützt Ausrichtung der DM Bogen in Zeven als Hauptsponsor 

Die Deutschen Meisterschaften Bogen WA im Freien sind die größte Bogensportveranstaltung des Jahres. Um diese auf dem Zevener Ahe-Sportplatz ausrichten zu können, bedarf es nicht nur vieler organisatorischer Anstrengungen, sondern es muß auch die Finanzierung sichergestellt sein, da der Sportplatz für dieses Wochenende mit viel zusätzlicher "Infrastruktur" in Form von Zelten, Toiletten, Ton- und Auswertungstechnik aufgerüstet werden muß. Möglich machen dies öffentliche Zuschüsse und das Sponsoring der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde.

Presseartikel


Trotz Regen und Sturm: Sieben Kreismeistertitel für TuS Zeven

Regen und Sturm machten den Bogenschützen aus dem Schützenkreis Zeven bei der Kreismeisterschaft FITA 2014 am 11.05.2014 in Tarmstedt das Leben schwer. Trotzdem gaben die Zevener Bogenschützen ihr Bestes und konnten sich über insgesamt 7 Kreismeistertitel freuen. Die neuen Kreismeister heißen Jens Thieme, Sebastian Wohlers, Mathea Wohlers, Thomas Kaufmann und Karsten Kerhoff. Außerdem wurde die Mannschaft des TuS Zeven in der Schützenklasse Recurve mit Thomas Kaufmann, Axel von Bursy und Steffen Richter, sowie die Mannschaft  in der Schützenklasse Compound mit Jens Thieme, Albert Wohlers und Sebastian Wohlers Kreismeister. Erstmals wurde auch eine "Anfängerklasse" angeboten, damit neue Bogenschützen einmal Turnierluft schnuppern können. Der TuS Zeven war mit insgesamt 15 Schützen und 2 Mannschaften am Start.

Ergebnisse

Pressebericht

Bilder


Axel von Bursy und Karsten Kerkhoff sind Bezirksmeister im Feldbogenschießen

Bei den Bezirksmeisterschaften 2014 im Feldbogenschießen am 03.05.2014 in Brillit gingen für den TuS Zeven in diesem Jahr nur die Schützen Axel von Bursy und Karsten Kerhoff an den Start - Dies aber sehr erfolgreich. Beide sicherten Sie in Ihren Klassen (Schützenklasse Recurve und Altersklasse Compound) die Bezirksmeistertitel. Bei gutem Wetter auf dem schön, aber auch anspruchsvoll gestellten Parcours erzielten Sie auf bekannten und unbekannten Entfernungen gute 237 bzw. 308 Ringe.

Ergebnisse

Presseartikel

Bilder


Vereinsmeisterschaft FITA 2014 bei besten Bedingungen

Am 27.04.2014 fand die Vereinsmeisterschaft FITA im Freien 2014 des TuS Zeven auf dem heimischen Ahe-Sportplatz statt. Fünfzehn Bogenschützen konnten bei besten Wetterbedingungen Ihren Leistungsstand zu Beginn der neuen Turniersaison unter Wettkampfbedingungen unter Beweis stellen.

Ergebnisse

Presseartikel


Vereinsmeisterschaft Feldbogen 2014 nur mit wenigen TuS-Teilnehmern

Am 05.04.2014 fand in Brillit die Vereinsmeisterschaft Feldbogen 2014 des TuS Zeven statt. Zusammen mit anderen Vereinen aus der Region wurden hier die Vereinsmeister ermittelt. Da in dieser Saison der Terminplan für die Freiluftmeisterschaften in den Disziplinen FITA im Freien und Feldbogen wieder sehr eng gesteckt ist, gehen in diesem Jahr leider nur die Schützen Karsten Kerkhoff (Altersklasse Compound) und Axel von Bursy (Schützenklasse Recurve) im Feldbogenwettbewerb für den TuS Zeven an den Start.

Ergebnisse


Start in die Freiluft-Saison 2014 mit neuem Schiessstand und Flutlichtanlage

Während im letzten Jahr zum Saisonstart auf dem Sportplatz noch eisiger Wind wehte und der Sportplatz von Schnee bedeckt war, konnte in diesem Jahr am 19.03.2014 pünktlich mit dem Freilufttraining begonnen werden. Bei einem Arbeitsdienst am 15.03.2014 wurden die Schießbahnen von Laub befreit, Scheiben und Bänke aufgestellt und die neue Flutlichanlage montiert. Auf sieben Scheiben kann zukünftig aus einem Unterstand heraus geschossen werden, und dies mit Flutlicht bis auf 50m. So kann das Training zukünftig unabhängig von Witterung und Tageszeit durchgeführt werden.

Pressebericht


Fremdenverkehrsverband Zevener Geest bei DM Halle 2014 in Winsen/Luhe

Mit einen Info-Stand war der Fremdenverkehrsverband Zevener Geest e.V. vom 07.03. bis 09.03.2014 auf der DM Halle 2014 in Winsen/Luhe vertreten. Georg Breitenbach informierte hier die potentiellen Besucher und Teilnehmer der DM FITA 2014 vom 29.08. bis 31.08.2014 in Zeven über das Übernachtungs- und Freizeitangebot in Zeven und Umzu. Der Infostand wurde über die Tage viel frequentiert und viele Prospekte wurden in Umlauf gebracht. Am letzten August-Wochenende werden mehr als 1500 Übernachtungsgäste in Zeven und umzu erwartet.

Pressebericht


Jens Thieme bei der DM Halle 2014

Nicht ganz an seine guten Leistungen von der Landesmeisterschaft anknüpfen konnte Jens Thieme bei den Deutschen Meisterschaften Halle 2014 am 07.03.2014 in Winsen/Luhe. Bei seiner DM-Premiere zeigte er in der leistungsstärksten Bogenklasse (Schützenklasse Compound) Nerven, und konnte sich mit 562 Ringen zwar den 43. Platz erkämpfen, nicht aber in das Finale der besten 16 um den Titel des Deutschen Meisters einziehen. Trotzdem ist seine DM Teilnahme, nach Jahren ohne Zevener Teilnehmer bei Hallen-DMs, wieder ein toller sportlicher Erfolg einer sowieso schon überaus erfolgreichen Hallensaison 2014, und es wird sicher auch nicht das letzte mal gewesen sein, dass Jens Thieme bei einer DM an den Start geht. Die nächste Chance bietet sich am 29.08.2014 bei der DM FITA 2014 auf heimischem Platz.

Ergebnisse

Presseartikel


Jens Thieme gewinnt Hallenturnier des SSV Tarmstedt

Ein erster Platz in der Schützenklasse mit dem Compound-Bogen und mit 684 Ringen das höchste Tagesergebnis war für Jens Thieme vom TuS Zeven die reiche Ausbeute eines erfolgreichen Turniertages am 02.03.2014 beim 9. Hallenturnier des SSV Tarmstedt. Karsten Kerkhoff konnte in der Seniorenklasse mit dem Compoundbogen mit 622 Ringen den 4. Platz holen. Auf der für Hallenwettbewerbe ungewöhnlichen Turnierdistanz von 35m konnten sich die Schützen zum Ende der Hallensaison schon einmal an die weiteren Entfernungen in der Freiluftsaison gewöhnen. Für Jens Thieme war es auch gleichzeitig die Generalprobe für die Deutschen Meisterschaften am 07.03.2014 in Winsen/Luhe, zu denen er sich mit sehr guten Leistungen bei der Landesmeisterschaft qualifiziert hat.  

Ergebnisse

Presseartikel


Erfolgreicher Besuch des Stader Hallenturniers 2014

Seit über 20 Jahren ist das Hallenturnier des SV Stade eine feste Größe im Turnierkalender der Zevener Bogenschützen. In diesem Jahr ging hier am 16.02.2014 eine kleine Abordnung mit Jens Thieme und Karsten Kerkhoff an den Start. Jens Thieme konnte hier in der stärksten Wettkampfklasse, der Schützenklasse mit dem Compoundbogen, mit 622 Ringen den dritten Platz erreichen. Nicht ganz so gut lief es für Karsten Kerkhoff, der nach Problemen während des Einschießens auf einen Start verzichtete. 

Ergebnisse

Presseartikel


TuS Zeven holt Bronze im Compound-Liga-Cup 2014

Nachdem am 07.02.2014 die Recurve-Ligamannschaft des TuS Zeven in Blumenthal bereits überaus erfolgreich ihre Liga-Saison 2014 beendete, waren es am 08.02.2014 an gleicher Stelle die TuS-Compoundschützen, die im Compound-Liga-Cup ein starkes Finale zeigte und sich auf der Zielgrade noch auf den Bronze-Rang vorschoben. Mit 32:24 Punkten konnten sich Jens Thieme, Albert Wohlers, Nico Gerdts und Karsten Kerkhoff hinter dem SV Wiepenkathen und dem SV Bassum 1848 in der ersten Liga-Saison platzieren. Im nächsten Jahr wird diese derzeit noch "inoffizielle" Compound-Liga aller Voraussicht nach auch den offiziellen Status einer Landesliga bekommen. In Zeven freut man sich bereits auf eine erfolgreiche Liga-Saison 2015! 

Ergebnisse 

Presseartikel


Landesliga-Finale 2014 - TuS Zeven verpaßt nur knapp Meistertitel

Das Finale der Landesliga Ost 2013-2014 am 08.02.2014 war für das Liga-Team des TuS Zeven ein (fast) perfekter Wettkampftag. Da die Plätze schon vor diesem 4. Wettkampftag vergeben schienen (SV Adolphsdorf uneinholbar an der Spitze und BSG Osterholz-Scharmbeck mit Abstand auf dem dritten Platz), konnte das Team mit Axel von Bursy, Steffen Richter, Thomas Kaufmann und Martin Bentrup unbeschwert an den Start gehen. Bereits jetzt hatte das Liga-Team für die bisher erfolgreichste Liga-Saison aus Zevener Sicht gesorgt. Trotzdem, oder gerade deshalb legten sich die Zevener ordentlich ins Zeug und zeigten mit 7 Siegen und 14:0 Punkten einen idealen Wettkampftag, während der große Favorit auf den Aufstieg, der SV Adolphsdorf, trotz großem Schützenkontingents, arg in Bedrängnis kam. Der TuS Zeven erzielte über den ganzen Wettkampftag Ergebnisse über 200 Ringen, leistete sich keinen einzigen Fehlschuß und deklassierte im letzten Match den späteren Liga-Meister mit 221:204 Ringen. Ein kleiner Wehmutstropfen kam dann nach der Siegerehrung: Ein einziger zusätzlicher Matchgewinn innerhalb der vergangenen Saison hätte den Aufstieg in die Verbandsliga bedeutet.

Ergebnisse

Presseartikel


Jens Thieme qualifiziert sich für die DM Halle 2014 

Seit dem 07.02.2014 ist es amtlich: Jens Thieme ist Dank seiner guten Leistung bei der LM Halle zur DM Halle in Winsen/Luhe qualifiziert. Nachdem er in 2012 die Qualifikationsringzahlen um einen Ring verpaßte und im vorherigen Jahr die Qualifikation zwar schaffte, berufsbedingt aber nicht antreten konnte, hat er nun endlich die Gelegenheit, bei einer Deutschen Meisterschaft in der leistungsstärksten Klasse (Schützenklasse Compound) an den Start zu gehen.

Pressebericht


Anfängerkurs 2014 - 25 neue Bogenschützen! 

Mit 25 Teilnehmern ist am 29. Januar 2014 ein neuer Anfängerkurs bei den Bogenschützen des TuS Zeven gestartet. Nachdem in den vergangenen Jahren jedes Mal zwischen 15 und 20 Teilnehmern das Bogenschießen neu erlernen wollten, zeigt diese neue Rekordbeteiligung, dass das Interesse am Bogenschießen in Zeven und umzu immer noch ungebrochen ist. In den nächsten 8 Wochen lernen die Teilnehmer nun systematisch das Bogenschießen und erlangen dadurch Ihre "Platzreife". Was man mit einer guten Grundausbildung innerhalb kurzer Zeit erreichen kann, zeigten erst kürzlich die ehemaligen Kursteilnehmer Jens Thieme, Yannick, Kamin, Ute Spaarmann, Michael Lieff und Thomas Kaufmann bei Ihrer erfolgreichen Landesmeisterschaftsteilnahme.  

Pressebericht


Yannick Kamin ist Vize-Landesmeister!

Die Landesverbandsmeisterschaften Halle 2014 des NWDSB am 25. und 26.01.2014 in Scharnebeck waren schon vor dem Wochenende ein Erfolg für die Zevener Bogenschützen; hatten sich doch mit 10 Teilnehmern und einer Mannschaft mehr Zevener Schützen qualifiziert als in den vergangenen 15 Jahren zuvor. Das sich dies noch mit guten Ergebnissen und sogar Podest-Platzierungen steigern ließ, damit hätte dann aber wohl keiner gerechnet. Yannick Kamin schaffte bei seiner ersten Landesmeisterschaftsteilnahme in der Halle gleich den zweiten Platz mit der Silbermedaille in der Schülerklasse B. Jens Thieme mußte berufsbedingt ein Ergebnis vorschießen und landete nach der Vorrunde mit 572 Ringen ebenfalls auf dem zweiten Platz. Da er an diesem Tage aber eben nicht anwesend war, konnte er in der Finalrunde seinen Platz nicht verteidigen und wird so als Achter in der Meisterschaftswertung geführt. Eine Chance auf den Landesmeistertitel wäre sicherlich da gewesen, aber er kann noch auf eine Teilnahme an der DM Halle im März hoffen. Albert Wohlers (12.) und Michael Lieff (27.) mußten sich aufgrund Trainingsrückstands mit Mittelplätzen begnügen. Thomas Kaufmann (20.) und Steffen Richter (24.) schossen in der Schützenklasse Recurvebogen zwar akzeptable Ergebnisse, aber auch bei den beiden wäre noch etwas mehr möglich gewesen. Ute Spaarmann (12.) in der Damenklasse Recurvebogen konnte bei ihrer ersten Landesmeisterschaft an das gute Ergebnis der Bezirksmeisterschaft anknüpfen, während Julian Vogeler (6.) in der Juniorenklasse derzeit von seinem Qualifikationsergebnis noch weit entfernt ist. Karsten Kerkhoff (Seniorenklasse Compound) kam im ersten Durchgang noch nicht richtig in Gang und belegte am Ende mit 537 Ringen Rang 8. Diether Wolff mußte seine Teilnahme leider krankheitsbedingt absagen. In der Mannschaftswertung belegte die Mannschaft in der Schützenklasse-Compound mit Jens Thieme, Albert Wohlers und Michael Lieff den 6. Platz.

Ergebnisse

Presseartikel  


TuS Zeven verteidigt zweiten Tabellenplatz in eigener Halle in der Landesliga Ost 2014

Den dritten starken Auftritt in der Landesliga Ost in Folge zeigte die Recurve-Mannschaft des TuS Zeven am 11.01.2014 in eigener Halle. Lediglich zwei mal mußte sich das Team mit Steffen Richter, Thomas Kaufmann, Axel von Bursy, Diether Wolf und Julian Vogeler, wenn auch nur knapp, geschlagen geben und steht jetzt mit 32:10 Punkten und komfortablem Abstand zum Dritten BSG Osterholz-Scharmbeck auf dem zweiten Tabellenplatz. 

Ergebnisse

Pressebericht


Ende Januar 2014 startet ein neuer Anfängerkurs

Ende Januar 2014 startet beim TuS Zeven ein neuer "Anfängerkurs Bogenschießen". In der Bogensportabteilung geht man jetzt schon seit einigen Jahren erfolgreich den Weg, neue Bogenschützen in Kursen durch die Lizenztrainer Simon Tewes (B-Lizenz), Steffen Richter und Martin Bentrup (beide C-Lizenz) und Jens Thieme (Schießsportleiter Bogen) auszubilden. Und der Erfolg gibt dem Ausbildungskonzept recht: Mehrere "Anfänger" der letzten Kurse stehen jetzt schon regelmäßig bei Kreis-, Bezirks- und Landesmeisterschaften an der Schießlinie. Wer auch gerne innerhalb von 8 Wochen das Bogenschießen professionell erlernen möchte, die kann sich noch bis Ende Januar 2014 bei Simon Tewes anmelden ( sportleiter@tuszeven-bogensport.de ).

Weitere Infos zu den Anfängerkursen

Pressebericht  


TuS Zeven mit 10 Schützen bei der LM Halle in Scharnebeck vertreten

Seit dem 8.12.2013 ist es amtlich: Der TuS Zeven ist mit 10 Teilnehmern und einer Mannschaft bei den Hallenlandesmeisterschaften 2014 Ende Januar in Scharnebeck vertreten. Dank der guten Ergebnisse bei der Bezirksmeisterschaft am 24.11.2013 in Zeven haben Jens Thieme, Albert Wohlers, Michael Lieff, Karsten Kerkhoff, Julian Vogeler, Yannick Kamin, Steffen Richter, Thomas Kaufmann, Ute Spaarmann und Diether Wolff  sowie die Mannschaft in der Schützenklasse Compound die erforderlichen Zulassungsringzahlen erreicht. Dies ist für den TuS Zeven die größte "Abordnung" bei Landesmeisterschaften seit vielen Jahren und zeigt auch, das die verbesserten Trainingsbedingungen und das gezielte Training bei den Turnierschützen langsam Wirkung zeigen.

Pressebericht

 

TuS Zeven e.V. Abteilung Bogensport | info@tuszeven-bogensport.de