TuS Zeven e.V. Bogensport

Aktuelles 2016


Fünf Zevener Bogenschützen qualifizieren sich für Landes-meisterschaft Halle 2017 

Mit fünf Bogenschützen wird der TuS Zeven am 21.+22.01.2017 bei den Landesverbandsmeisterschaften Halle 2017 in Bersenbrück vertreten sein. Nach den jetzt vorliegenden Qualifikationsringzahlen haben es Emily Kamin (Schüler A weiblich Recurve), Jens Thieme (Herren Compound), Thomas Kaufmann, Axel von Bursy und Steffen Richter (alle Herren Recurve) geschafft. Dem vierten Herren-Recurve-Schützen im Bunde, Julian Vogeler, fehlten nur drei Ringe zur Qualifikation.

Pressebericht


Compound-Mannschaft des TuS Zeven mit Fehlstart im Compound-Cup 2017

Personell stark geschwächt startete die Compund-Liga-Mannschaft des TuS Zeven am 11.12.2016 in den Compound-Cup 2017 des Nord-Westdeutschen Schützenbundes.  Mit Jens Thieme und Nico Gerdts, die bei den internationalen Berlin Open am Start waren, fehlten zwei Liga-erfahrene Leistungsträger in der Mannschaft. So musste Karsten Kerkhoff mit den beiden Liga-Neulingen Marvin Greif und Karl-Heinz Scheffer ohne Auswechseloptionen in diesen Doppelwettkampftag gehen. Die drei Zevener schlugen sich in dem starken Teilnehmerfeld wacker, mussten aber viele knappe Niederlagen hinnehmen, nicht zuletzt dadurch, dass die anderen Mannschaften ihre Wechseloptionen konsequent nutzten und somit immer "frische Schützen" ins Match schicken konnten. Am Ende musste sich die Zevener Abordnung mit Platz 7 begnügen. Am 15.01.2017 wird sich beim 3. und 4. Wettkampftag in Bremen-Blumenthal entscheiden, ob sich die dann hoffentlich komplette Ligamannschaft noch bis in die mittleren Ränge verbessern kann. 

Ergebnisse 

Pressebericht 


Jens Thieme bei internationalen Berlin Open erfolgreich

Die alljährlich im Dezember ausgetragenen Berlin Open sind nicht nur das größte deutsche Bogenturnier, sondern auch eines der wichtigsten internationalen Bogenturniere in Europa. In dem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld ging am 10.+11.12.2016 auch wieder Jens Thieme für den TuS Zeven an den Start. In der Vorrunde konnte er aber leider nicht ganz seine Top-Leistungen abrufen, und stand nach der Vorrunde mit 564 Ringen auf Platz 88. In der kleinen Finalrunde "Second Chance" lief es aber wieder besser, und Jens konnte hier den 11. Platz belegen.

Ergebnisse

Pressebericht


Landesliga Recurve: TuS Zeven trotz Personalnot auf Platz 2

Mit großen Personalsorgen reisten die TuS-Landesligaschützen am 10.12.2016 nach Grasberg zum 2. Wettkamptag. Wegen Familienfeierlichkeiten und Krankheit konnten gleich zwei Stammschützen, Thomas Kaufmann und Steffen Richter, an diesem Tag nicht antreten. So kamen die Reserveschützen Martin Bentrup und Luca Gürtler zu Ihren ersten Einsätzen der Saison. Ungeschlagen war man nach Grasberg gereist, und über weite Teile des Wettkampftages hielt die Siegesserie weiter an. Axel von Bursy, Julian Vogeler, Martin Bentrup und Luca Gürtler machten ihre Sache gut, in den drei letzten Matches aber war die Luft raus, und man mußte sich dem SSV Tarmstedt II, der BSG Osterholz II und dem BSC Wendisch Evern geschlagen geben. Der BSC Wendisch Evern konnte dadurch jetzt auch die Tabellenführung übernehmen. Entschieden ist in der Landesliga Ost zur Halbzeit aber noch gar nichts, denn am nächsten Wettkampftag stehen wohl wieder alle Stammschützen zur Verfügung.

Ergebnisse

Pressebericht


BM Halle 2017: Kleine Truppe - gute Leistungen

Mit einer kleinen Truppe waren die Zevener Bogenschützen am 27.11.2016 zur Bezirksmeisterschaft Halle 2017 in Tarmstedt angereist. Trotzdem konnte man sich am Ende des Tages über gute Ergebnisse und einige Titel freuen. Bei einer Rekordteilnehmerzahl von 95 Startern waren mit Thomas Kaufmann (535 Ringe, 2. Platz), Axel von Bursy (529 Ringe, 3. Platz), Steffen Richter ( 517 Ringe, 4. Platz) und Julian Vogeler (507 Ringe, 5. Platz) gleich vier Zevener Schützen in der stark besetzten Herren-Klasse Recurve erfolgreich, und dürfen sich voraussichtlich auch über einen Start bei den Landesmeisterschaften im Januar in Bersenbrück freuen. In der Herren-Klasse Compound gab es wieder das Duell zwischen Jens Thieme (TuS Zeven) und Nico Gerdts (SSV Tarmstedt), das Jens Thieme nach zwischenzeitlichem Gleichstand mit 570 Ringen und einem Ring Vorsprung für sich entscheiden konnte. Trotzdem mußte er sich an diesem Tag noch dem neuen Bezirksmeister Marvin Greif von der SG Bremervörde geschlagen geben. Emily Kamin (Schüler A Recurve) und Karsten Kerkhoff (Senioren Compound) siegten jeweils in Ihren Klassen. Felix Kamin erreichte ebenfalls den ersten Platz bei den Schülern B und Bruder Yannick Kamin startete erstmal in der Jugendklasse Recurve, wo er noch den älteren Schützen den Vortritt lassen musste. 

Ergebnisse 

Pressebericht 


TuS Zeven führt nach erstem Wettkampftag die Landesliga an

Ungeschlagen startete am 20.11.2016 die Recurve-Landesliga-Mannschaft des TuS Zeven in Tarmstedt in die neue Liga-Saison. Bei sechs zum Teil deutlichen Siegen mußten sich Thomas Kaufmann, Axel von Bursy, Julian Vogeler, Steffen Richter und Martin Bentrup nur einmal gegen den BSC Wendisch-Evern mit einem Unentschieden begnügen. Nun gilt es die Tabellenführung am zweiten Wettkampftag am 10.12.2016 in Grasberg zu verteidigen.

Ergebnisse

Pressebericht


Recurve-Mannschaft des TuS Zeven startet in die Landesliga-Saison 2016/2017

Mit nur geringen personellen Veränderungen startet die Recurve-Ligamannschaft des TuS Zeven am 20.11.2016 in Tarmstedt in die Landesliga Ost 2016/2017. Zur Stammbesetzung gehören wieder Axel von Bursy, Thomas Kaufmann, Steffen Richter und Julian Vogeler. Als Ersatzschützen stehen Martin Bentrup und Diether Wolff bereit und als Aufbauschütze ist erstmals Luca Gürtler mit dabei. Am ersten Wettkampftag wird sich zeigen, ob sich auch die anderen Mannschaften personell verstärken konnten. Mit dem Verbandsliga-Absteiger SSV Tarmstedt II und dem Dauerkonkurrenten SV Adolphsdorf wird auf jeden Fall zu rechnen sein.


Kreismeisterschaft Halle bringt überraschende Ergebnisse

Bei der Kreismeisterschaft Halle 2017 am 30.10.2016 zeigten die Zevener Bogenschützen teils doch sehr überraschende Ergebnisse. Sah es bis zur Halbzeit des Turniertages noch nach rekordverdächtigen Ergebnissen aus, ließen die meisten TuS Bogenschützen im zweiten Durchgang nach. Hier besteht bei vielen in der noch jungen Hallen-Saison ein Trainingsrückstand, den es nun bis zur Bezirksmeisterschaft aufzuholen gilt. Trotzdem reichte es, um den einen und anderen Kreismeistertitel nach Zeven zu holen. Die größte Überraschung des Tages aber war Julian Vogeler, der das Teilnehmerfeld in der Herren-Klasse Recurve mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 538 Ringen kräftig durcheinanderwirbelte und sich so souverän den Kreismeistertitel sicherte.

Ergebnisse 

Bilder

Pressebericht 


Jens Thieme siegt auch beim Hallenturnier des SV Jeersdorf

Beim ersten Turnier der noch jungen Hallensaison 2017 war es wieder einmal Jens Thieme, der sich beim Hallenturnier des SV Jeersdorf am 16.10.2016 in Scheeßel den Turniersieg holte. In der Herren-Klasse Compound machten Nico Gerdts (SSV Tarmstedt) und Jens Thieme es wieder einmal spannend: Ständig wechselte die Führung und zum Schluss sicherte sich Jens Thieme mit 565 Ringen und einem Ring Vorsprung den Sieg. In der Herren-Klasse Recurve waren Thomas Kaufmann und Julian Vogeler angetreten, die ebenfalls gut aufgelegt waren und sich mit 534 und 500 Ringen die Plätze 4 und 7 sicherten. 

Ergebnisse 

Presseartikel


Bogenschützen starten mit Vereinsmeisterschaft in die Hallen-Saison

Als erste Standortbestimmung für die Turnierschützen des TuS Zeven fand am 16.10.2016 die Vereinsmeisterschaft Halle 2017 statt. Trotz erst zwei Trainingswochen in der Halle hatten schon viele das richtige Hallen-Set-up für Ihren Bogen gefunden und die Ergebnisse lassen teilweise schon auf gute Platzierungen bei den kommenden Kreis- und Bezirksmeisterschaften hoffen. 

Ergebnisse 

Presseartikel 


Jens Thieme Sieger bei Lilienthaler Fackelturnier

Mittlerweile ist es schon Tradition, dass die Zevener Bogenschützen die Freiluft-Saison mit einem Besuch beim Fackelturnier des TV Lilienthal beschließen. So auch am 30.09.2016, und das sehr erfolgreich. Jens Thieme, Axel von Bursy, Thomas Kaufmann, Julian Vogeler, Emily und Yannick Kamin erzielten trotz Dunkelheit und frischer Temperaturen gute Ergebnisse, so dass sich am Ende unter den zehn besten Schützen des Turniers drei Zevener befanden. Ein sportliches Ausrufezeichen setzte aber Jens Thieme mit 584 von 600 möglichen Ringen und holte sich souverän den Turniersieg.

Ergebnisse

Presseartikel


Freiluft-Saison bei den Zevener Bogenschützen geht zu Ende

Auch wenn man in den letzten Wochen noch bei hochsommerlichen Temperaturen auf dem Ahe-Sportplatz trainieren konnte, geht nun bald die Vorbereitung für die Meisterschaften und Liga-Wettkämpfe in der Hallen-Saison los. Traditionell beschließt das Fackelturnier beim TV Lilienthal am letzten Freitag im September bei den Bogenschützen des TuS Zeven die Freiluftsaison. Ab dem 01. Oktober wird dann wieder in der Vereinssporthalle des TuS Zeven "Auf dem Berge" mittwochs und sonntags trainiert.


Birgit und Rainer Sommermann beim 3D-Deutschland-Cup erfolgreich

 

Einen Tag nach der offenen Landesmeisterschaft 3D fand am 18.09.2016 in Coppenbrügge der 3D-Deutschland-Cup 2016 statt. Mit am Start waren hier auch wieder die beiden Zevener Schützen Birgit und Rainer Sommermann. Im Feld von Deutschlands besten 3D-Schützen konnten sie gut mithalten und belegten in der Klasse "Recurvebogen instinktiv" mit 44 Punkten den 5. Platz (Birgit) bzw. mit 124 Punkten den 22. Platz (Rainer). 

Ergebnisse 

Presseartikel 


Zevener Starter bei offener Landesmeisterschaft 3D in Coppenbrügge

Bei der offenen Landesmeisterschaft 3D des NSSV am 17.09.2016 in Coppenbrügge gingen auch drei Starter des TuS Zeven an den Start. Nach WA-Reglement wurde auf Kunstofftiere in Originalgröße geschossen. Da der heimische Landesverband NWDSB diesen Wettkampf bisher nicht anbietet, reisten viele Teilnehmer aus dem NWDSB-Verbandsgebiet zu dieser offenen Landesmeisterschaft nach Süd-Niedersachsen. Für den TuS Zeven traten Karsten Kerkhoff (Herren-Compoundbogen), Birgit Sommermann (Damen-Recurvebogen instinktiv) und Rainer Sommermann (Herren-Recurvebogen instinktiv) an. Leider reichte es noch nicht für die vorderen Plätze, aber mit den Plätzen 5 (Birgit Sommermann), 12 (Karsten Kerkhoff) und 24 (Rainer Sommermann) konnte man sich im guten Mittelfeld platzieren. 

Ergebnisse 

Presseartikel 


Positives Feedback für 1. Zevener Feierabend-Turnier

Durchweg positives Feedback für die 1. Ausgabe des Zevener Feierabend-Turniers gab es am späten Abend des 02.09.2016 nach Abschluss des Turniers für die Ausrichter von der Bogensport-Abteilung des TuS Zeven. Eingeladen hatten die Zevener Bogenschützen die befreundeten Vereine der Umgebung, um hiermit die Einweihung des neuen Schießstands zu feiern, der in den letzten Jahren in Eigenleistung gebaut wurde. Mit den Mannschaften SSV Tarmstedt 1, SV Adolphsdorf, SV Jeersdorf, Schwarz-Weiss Cuxhaven, TV Spaden, SV Arbergen, SSV Tarmstedt 2 und TuS Zeven waren alle zur Verfügung stehenden Startplätze besetzt, und viele Vereine kamen mit großer Mannschaftsstärke. Beim dreistündigen Wettkampf auf 25m im Liga-Modus lieferten sich die Mannschaften SV Jeersdorf und SSV Tarmstedt I in Kopf-an-Kopf-Rennen, dass dann im direkten Match zwischen den beiden der SSV Tarmstedt für sich entscheiden konnte. Somit siegte SSV Tarmstedt I vor SV Jeersdorf und dem TV Spaden. Neu war für viele Schützen neben dem Turniermodus auch das Schießen bei Flutlicht, da schon ab 20:00 Uhr die Dämmerung einsetzte. Trotz des sportlichen Wettkampfs fand man an diesem Abend aber auch immer wieder Zeit für interessanten Bogen-Gespräche mit den Schützen die anderen Vereine. Auch sorgten die Ausrichter für das leibliche Wohl ihrer Gäste.

Ergebnisse

Fotos

Pressebericht


Stader Sommerturnier mit Zevener Beteiligung

Auch wenn sich in diesem Jahr keine Zevener Bogenschützen für die Deutsche Meisterschaft FITA qualifizieren konnten, ist die Freiluftsaison noch lange nicht zu Ende. Bis Ende September stehen noch einige Turniere auf dem Terminplan, so z.B. in Lilienthal, Coppenbrügge, Zeven und Stade. Beim Sommerturnier in Stade war der TuS Zeven am 20.08.2016 mit Karsten Kerkhoff vertreten. In dem kleinen, aber hochkarätigen Teilnehmerfeld brachte es Karsten Kerkhoff nach 72 Pfeilen auf 30m in der Altersklasse Compound mit 649 auf Platz sechs. 

Ergebnisse 

Pressebericht


Jens Thieme bei Deutscher Meisterschaft Feldbogen erfolgreich

Bei der Premiere eines Zevener Teilnehmers bei einer Deutschen Meisterschaft Feldbogen zeigte Jens Thieme am 30./31.07.2016 in Magstadt eine starke Leistung. In der leistungsstärksten Klasse (Herren Compound) belegte er nach dem ersten Tag Rang 24 und auch am zweiten Tag blieb es mit 712 Ringen bei dieser Platzierung. Der BC Magstadt hatte für diese Meisterschaft zwei anspruchsvolle Parcours mit jeweils 24 Scheiben aufgebaut, die sehr gut für die Zuschauer zu überblicken waren. Gerade für die norddeutschen Schützen waren die vielen und extremen Hoch- und Tiefschüsse eine besondere Herausforderung, da der Veranstalter die Höhenunterschiede im Gelände konsequent genutzt hatte. Für Jens Thieme war es auch alle Fälle ein positives Erlebnis, einmal bei einer DM Feldbogen am Start gewesen zu sein. Da für ihn dieser Wettbewerb neben Halle und FITA nur  ein "Nebenschauplatz" ist, war er mit seiner Platzierung auch voll zufrieden.  

Ergebnisse 

Pressebericht 


Weltrekord auf Zevener Ahe-Sportplatz! 

Seit kurzem ist es amtlich: Die für den SSV Tarmstedt startende Anderlingerin Elke Heins verbesserte bei der Landesverbandsmeisterschaft Bogen im Freien am 26.06.2016 mit 647 Ringen nicht nur Ihren eigenen Landesrekord, sondern erzielte damit gleichzeitig in der Damen-Altersklasse eine neue deutsche Bestleistung. Da zu Saisonbeginn im Deutschen Schützenbund die Distanz für die Altersklassen von 70m auf 60m reduziert wurde, wird dieser Rekord derzeit auch als "Weltrekord Masters Women" auf der 60m-Distanz geführt. Eine großartige Leistung von Elke Heins! Nebenbei wurden von einer Reihe weiterer Schützen an diesem Tag neue Landesrekorde in den verschiedenen Altersklassen in den Disziplinen Recurvebogen, Compound-Bogen und Blankbogen geschossen. Auch hier zeigt sich einmal wieder, dass der Zevener Ahe-Sportplatz perfekte Bedingungen für Spitzenergebnisse im Bogensport bietet. 

Rekordlisten 

Pressebericht 


Zevener Bogenschützen auf 11. Botheler Bogenturnier sehr erfolgreich

Während ein Großteil der Zevener Bogenschützen nach der erfolgreichen Landesmeisterschaft erst einmal eine kleine Sommerpause eingelegt hat, nahm eine kleine Gruppe am 11. Botheler Bogenturnier teil, und dies überaus erfolgreich. In dem großen, qualitativ hoch besetzten Teilnehmerfeld traten für den TuS Zeven Thomas Kaufmann, Karsten Kerkhoff, Yannick Kamin und Emily Kamin an. Thomas Kaufmann startete in der stärksten Wettkampfklasse, der Herren-Klasse Recurvebogen, und schoss sich mit sehr starken 660 Ringen auf den zweiten Platz. Yannick Kamin zeigte mit 484 Ringen in der Schüler-Klasse A Recurvebogen auch ein starkes Ergebnis und landete ebenfalls auf dem zweiten Platz. Seine Schwester Emily startete in der Schülerklasse B Recurvebogen und konnte mit 310 Ringen hier sogar den ersten Platz erringen. Karsten Kerkhoff als Vierter im Bunde erreichte mit dem Compound-Bogen in der Altersklasse mit 620 Ringen den siebten Platz. 

Ergebnisse 

Pressebericht


Jens Thieme für DM Feldbogen in Magstadt qualifiziert

Mit Jens Thieme hat sich erstmals ein Zevener Bogenschütze für die Deutsche Meisterschaft im Feldbogenschießen qualifiziert. Seit dem 28.06.2016 steht fest, dass er mit seinem Ergebnis bei der Landesmeisterschaft Feldbogen die Qualifikationsringzahl sogar deutschlich überschoss, und nun am 30.07.2016 in Magstadt (Baden-Württemberg) bei der Deutschen Meisterschaft Feldbogen 2016 an den Start gehen wird.

Pressebericht 


Jens Thieme ist Vize-Landesmeister beim LM FITA 2016

Bei der Landesverbandsmeisterschaft Bogen im Freien 2016 am 26.06.2016 in Zeven konnte Jens Thieme im Finale die Silbermedaille erreichen. Nach einer eher schwachen Vorrunde kam er über ein 3er-Stechen überhaupt erst in die Finalrunde und steigerte sich hier von Runde zu Runde. Erst im Finale um den Landesmeistertitel mußte er dem Nationalkader-Schützen Marcel Traxel den Vortritt lassen.

Presseartikel 


Landrat Hermann Luttmann eröffnet Landesverbandsmeisterschaft Bogen im Freien 2016

Die Landesverbandsmeisterschaften Bogen im Freien wurden in diesem Jahr erstmals vom Landrat des Landkreises Rotenburg/Wümme, Herrn Hermann Luttmann, eröffnet. Herr Luttmann zeigte sich begeistert, was die Zevener Bogenschützen auf dem Ahe-Sportplatz aufgebaut hatten und wünschte der Veranstaltung einen guten Verlauf.

Presseartikel 


Landesverbandsmeisterschaft FITA 2016 bei idealen Bedingungen

So groß war sie noch nie: Seit 1974 richtet der TuS Zeven regelmäßig die Landesverbandsmeisterschaften Bogen im Freien für den Nordwestdeutschen Schützenbund aus. Mit 58 Scheiben und 232 Startern war diese Meisterschaft aber die bisher größte ihrer Art. Und auch in diesem Jahr hatten die Zevener Bogenschützen wieder alles daran gesetzt, ihren Gästen ein perfektes Turnier zu bieten. 

Pressebericht 


Stundenlanger starker Regen setzt Platz unter Wasser 

Schreck am Tag vor der Landesverbandsmeisterschaft: Am 25.06.2016 setzte noch während des Aufbaus ein stundenlanger starker Regen den Turnierplatz unter Wasser, so dass für den Turniertag "Not-Startpläne" erarbeitet wurden, die letzlich aber nicht zum Einsatz kamen, da pünktlich zum Turniertag der Regen aufhörte, und der Platz noch rechtzeitig "trockengelegt" werden konnte.  


Landesverbandsmeisterschaft Bogen im Freien mit Rekordbeteiligung

Am 26.06.2016 ist es wieder so weit: Wie in fast jedem Jahr richtet die Bogensport-Abteilung des TuS Zeven für den Nord-Westdeutschen Schützenbund die Landesverbandsmeisterschaften Bogen im Freien aus. Dieses Mal werden erstmals mehr als 230 Teilnehmer auf 58 Scheiben an den Start gehen. Damit hat diese Meisterschaft mittlerweile die Dimensionen eines Tages der deutschen Meisterschaften erreicht. Premiere hat hier diesmal auch die Disziplin Blankbogen, die bisher nicht bei diesen Meisterschaften vertreten war. Um 10:00 Uhr beginnt am Turniertag die Vorrunde mit allen 232 Schützen. Gegen 14:00 Uhr starten die Finals um die Landesmeistertitel. Gegen 17:00 Uhr wird die Siegerehrung stattfinden. 

Pressebericht


Bronzemedaille bei LM Feldbogen für Jens Thieme 

Bei den Landesverbandsmeisterschaften Feldbogen 2016 am 12.06.2016 in Lingen waren Jens Thieme (Herren Compound), Thomas Kaufmann und Martin Bentrup (beide Herren Recurve), sowie Karsten Kerkhoff (Altersklasse Compound) für den TuS Zeven am Start. Jens Thieme konnte hier mit 381 Ringen in der stark besetzten Herren-Klasse Compound den dritten Platz erreichen. Thomas Kaufmann war 265 Ringen und dem 6. Platz auch nicht weit von den Plätzen auf dem Siegerpodest entfernt. Karsten Kerkhoff und Martin Bentrup belegten mit 309 bzw. 210 Ringen Plätze im Mitteltfeld. 

Ergebnisse

Pressebericht


1. Zevener Feierabend-Turnier am 02.09.2016

Als etwas verspätete Einweihung des neuen Bogen-Schießstands auf dem Ahe-Sportplatz, laden die Zevener Bogenschützen am Freitag, dem 02.09.2016, die umliegenden Vereine zu einem Mannschaftsturnier im Liga-Modus ein. Bei Flutlicht kämpfen acht Vereinsmannschaften auf 25m um den Turnier-Sieg. Bei allem sportlichen Ehrgeiz soll aber an diesem Abend vor allem auch einmal Zeit für Bogengespräche und Geselligkeit sein.


Sechs Zevener Bogenschützen qualifizieren sich für die Landesmeisterschaften

Sechs Zevener Bogenschützen haben sich in diesem Jahr für die Teilnahme an den Freiluft-Landesverbandsmeisterschaften qualifiziert. Bei der Landesmeisterschaft Feldbogen 2016 am 12.06.2016 in Lingen werden Jens Thieme, Thomas Kaufmann, Martin Bentrup und Karsten Kerkhoff am Start sein. Für die Landesmeisterschaft FITA 2016 am 26.06.2016 auf heimischem Platz haben sich in diesem Jahr leider nur Jens Thieme und Diether Wolff (Foto) qualifiziert. Das schlechte Wetter bei den Bezirksmeisterschaften hatte leider bei allen anderen Anwärtern zu nicht ausreichenden Ergebnissen geführt.

Presseartikel


Regen bei BM FITA 2016 macht Bogenschützen zu schaffen

Zum wiederholten Male Pech mit dem Wetter bei einer "Pflichtveranstaltung" hatten die Zevener Bogenschützen bei der Bezirksmeisterschaft Bogen im Freien 2016 am 29.05.2016 auf eigenem Platz. Nach Hagel bei der Vereinsmeisterschaft und starkem Wind bei der Kreismeisterschaft war es nun andauernder starker Regen, der den Bogenschützen bei der Bezirksmeisterschaft das Leben schwer machte. Dabei sah zunächst alles nach idealen Bedingungen aus: Der Platz war professionell hergerichtet worden, mit 21 Scheiben und über 70 Startern war es das bisher größte Teilnehmerfeld und der Wetterbericht hatte noch bis kurz vor Turnierbeginn keinen Regen für das Elbe-Weser-Gebiet angekündigt. Die Ergebnisse aus Zevener Sicht ließen dann auch am Ende des Tages sehr zu wünschen übrig. Zwar konnten diverse Gold-, Silber- und Bronzemedaillen errungen werden, aber für viele Stammschützen dürfte das Ergebnis in diesem Jahr nicht für die Teilnahme an der Landesmeisterschaft reichen. Genau wird man dies aber erst Anfang Juni mit der Bekanngabe der Qualifikationsringzahlen wissen.

Ergebnisse

Pressebericht


Neue Bezirksmeister im Feldbogenschießen 

Erfolgreich für die Zevener Bogenschützen verlief die Bezirksmeisterschaft Feldbogen 2016 am 21.02.2016 in Brillit. Alle sechs Teilnehmer schafften es in die Medaillenränge. In der Herren-Klasse mit dem Recurvebogen belegten die Zevener Bogenschützen mit Thomas Kaufmann (1.), Axel von Bursy (2.) und Martin Bentrup (3.) sogar das ganze Treppchen. Mit dem Compoundbogen waren Karsten Kerkhoff (1.) und Jens Thieme (3.) in Ihren Altersklassen erfolgreich und mit dem Blankbogen schaffte es Rainer Sommermann auf den zweiten Platz.

Ergebnisse

Pressebericht


"Vom Winde verweht" bei Kreismeisterschaft FITA 2016

Starke Windböen machten den Bogenschützen bei der Kreismeisterschaft Bogen im Freien am 08.05.2016 in Tarmstedt zu schaffen. Hatten die Vereine vor zwei Wochen Ihre Vereinsmeisterschaften noch bei Schnee und Hagel schießen müssen, ließen nun Sonnenschein und sommerliche Temperaturen auf bessere Bedingungen hoffen. Aber bei dem starken und böigen Wind blieben die Bogenschützen allesamt hinter Ihren Möglichkeiten zurück. Dass man sich aber aber mit diesen bedingungen zumindest arrangieren kann, zeigten Jens Thieme, Thomas Kaufmann und Yannick Kamin, die sich mit passablen Ergebnissen zum Kreismeistertitel schossen. Insgesamt konnten die Zevener Bogenschützen sechs Kreismeistertitel, einmal Silber und einmal Bronze holen.

Ergebnisse

Fotos

Pressebericht


Aprilwetter macht Bogenschützen bei Vereinsmeisterschaft FITA zu schaffen 

Schnee am Morgen, frostige Temperaturen und immer wieder Hagelschauer. Die Vereinsmeisterschaft WA im Freien 2016 am 24.04.2016 verlangte den Zevener Bogenschützen einiges ab, und so war es auch nicht verwunderlich, dass die Ergebnisse weit von dem abwichen, was die Schützen sonst in der Lage sind zu schießen. Dieses Wetter passte so gar nicht zum Ende des Aprils und so hoffen nun alle auf besseres Wetter bei den Kreismeisterschaften am 08.05.2016 in Tarmstedt.

Ergebnisse

Pressebericht


Vereinsmeisterschaft Feldbogen bei schönem Frühlingswetter

Die Vereinsmeisterschaft Feldbogen 2016 auf den vereinseigenen Parcours rund um den Ahe-Sportplatz eröffnete am 17.04.2016 für die Zevener Bogenschützen die Freiluftsaison. Während die einen den Tag zum Hereinschnuppern ins Feldbogenschießen nutzten, ging es für die "Profis" in erster Linie um eine Standortbestimmung und eine Überprüfung der Erntfernungseinstellungen. Schon am 30.04.2016 steht das erste große Turnier in Brillit an, und am 21.05.2016 geht es ebenfalls in Brillit für die Zevener Feldbogenschützen um Titel bei der Bezirksmeisterschaft.

Ergebnisse

Presseartikel


Anfängerkurs 2016 startet mit zehn neuen Bogenschützen 

Bogenschießen liegt immer noch im Trend, und so konnte Trainer Simon Tewes sich auch ohne große Werbung über zehn neue Bogensportinteressierte freuen, die am 06.04.2016 mit dem diesjährigen Anfängerkurs starteten. In acht Wochen erlernen die Teilnehmer das Bogenschießen systematisch mit dem Phasenmodell des Deutschen Schützenbundes. Was eine qualifizierte "Grundausbildung" im Bogensport wert ist, kann man auch immer wieder an den Erfolgen von früheren Kursteilnehmern in Reihen des TuS Zeven sehen.

Pressebericht


Karsten Kerkhoff beim 5-Nationen-Turnier in Fort van Lier/Belgien am Start 

Am 02. und 03.04.2016 war der Zevener Bogenschütze Karsten Kerkhoff beim 5-Nationen-Feldbogenturnier in Lier/Belgien am Start. Die Teilnehmer bei diesem Turnier kamen aus Belgien, Luxemburg, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden. Mit 294 Ringen belegte Karsten Kerkhoff in der Klasse "Seniors Compound" mit 294 Ringen einen Platz im unteren Drittel, aber hier ging es mehr um das Erlebnis, bei einem internationalen Feldbogenturnier mit Spitzenschützen an den Start zu gehen.

Ergebnisse

Presseartikel


Erfolgreicher Abschluss der Hallensaison in Tarmstedt

Beim Hallenturnier des SSV Tarmstedt am 20.03.2016 konnten die Zevener Bogenschützen noch einmal richtig abräumen. Bei diesem Turnier der anderen Art (es werden 36 statt 30 Pfeile pro Durchgang auf 35m statt 18m geschossen) holte Thomas Kaufmann in der Herren-Klasse Recurve mit 572 Ringen den zweiten Platz. Bronze in der Herren-Klasse Compound ging mit 655 Ringen an Albert Wohlers, gefolgt von seinem Sohn Sebastian mit 624 Ringen.  

Ergebnisse 

Pressebericht


Frühjahrsputz bei den Zevener Bogenschützen

Am 19.03.2016 fand bei den Zevener Bogenschützen der alljährliche Arbeitsdienst auf dem Sportplatz zur Vorbereitung der Schießbahnen auf die Freiluftsaison statt. Bis zum Mittag wurden Laub geharkt, die Anlagen geputzt, die Rasenfläche repariert, die Scheiben aufgestellt, gestrichen, die elektrischen Anlagen auf Funktion getestet, ... . Dank der 20 engagierten Helfer konnte die To-Do-Liste von Abteilungsleiter Axel von Bursy bis zum Mittag komplett abgearbeitet werden, so dass es dann nahtlos mit dem "Angrillen" weitergehen konnte. Nach Ostern beginnt für die Bogenschützen dann wieder das Training auf dem Sportplatz zur Vorbereitung auf die Meisterschaften und Turniere in den Disziplinen "FITA" und "Feldbogen".

Pressebericht


Abteilungsversammlung 2016: Jens Thieme ist neuer Gerätewart

Auf ein ruhiges Jahr konnten Abteilungsleiter Axel von Bursy und sein Stellvertreter Simon Tewes bei der Abteilungsversammlung 2016 am 03.03.2016 zurückblicken. Nach dem "DM-Jahr" 2014 waren die Zevener Bogenschützen 2015 nur als Ausrichter der Landesmeisterschaft FITA gefordert, und konnten sich so auf das eigene Schießen konzentrieren. Bei der gut besuchten Versammlung wurde u.a. auch der Posten des Gerätewarts mit Jens Thieme neu besetzt.

Pressebericht


Achim Dubbels mit Ehrennadel des NWDSB geehrt

Bei der Delegiertentagung des Bezirksschützenverbandes Elbe-Weser-Mündung am 28.02.2016 in Iselersheim wurde Achim Dubbels (Foto: links neben Bogen-Bundestrainer Oliver Haidn) in Abwesenheit für seine mehr als vierzigjährige Tätigkeit als Bogen-Pressewart beim TuS Zeven, dem Schützenkreis Zeven und dem Bezirksverband Elbe-Weser-Mündung mit der Ehrennadel des Nord-Westdeutschen Schützenbundes geehrt.

Presseartikel


Liga-Mannschaft beendet Landesliga-Saison mit Bronze-Rang

Beim finalen vierten Wettkampftag der Landesliga Ost am 13.02.2016 in Barendorf konnte die Recurvebogen-Mannschaft des TuS Zeven erfolgreich den dritten Platz verteidigen und Stand somit bei der anschließenden Siegerehrung auf dem Bronze-Platz. Dabei sah es zunächst gar nicht gut aus für die vier angetretenen Schützen Axel von Bursy, Martin Bentrup, Julian Vogeler und Marc Modrow. Dadurch, dass an diesem Tage gleich drei Stammschützen fehlten, kam Marc Modrow zu seinem ersten Liga-Einsatz, und er schlug sich gut. Die ersten zwei Matches mußte man wegen zu vielen "Ms" verloren geben, und die nächsten beiden Matches wurden auch nur knapp gewonnen. Dadurch war der Verfolger in der Tabelle, der Blumenthaler SV, bis auf einen Punkt herangekommen, und den Zevener Schützen standen die schwersten Matches noch bevor. Doch nach der Pause wendete sich das Blatt. Die Matches gegen den Tabellenzweiten SV Adolphsdorf und auch gegen den unangefochtenen Spitzenreiter TV Spaden konnten verdient gewonnen werden, und auch die geschossenen Ergebnisse lagen jetzt wieder deutlich über der 200er-Marke. Damit war schon der dritte Tabellenplatz gesichert, bevor es gegen den direkten Konkurrenten Blumenthaler SV ging. Auch hier lagen die Zevener auf Siegeskurs, bis durch gleich zwei Fehlschüsse das Match doch noch an den Blumenthaler SV ging. Der TuS Zeven startet dann auch wieder in der Saison 2016/2017 in der Landesliga Ost des NWDSB.

Ergebnisse

Presseartikel


Yannick Kamin beim Nord-West-Cup 2016 auf dem Treppchen

Yannick Kamin vom TuS Zeven durfte in diesem Jahr in einer Bezirksauswahl-mannschaft beim Nord-West-Cup die Farben des Bezirksschützenverbandes Elbe-Weser-Mündung vertreten. Durch seine gute Leistung bei der vergangenen Bezirksmeisterschaft Halle hatte er sich für dieses Bezirksvergleichswettkampf im NWDSB qualifiziert, der am 30.01.2016 im Landesleistungszentrum in Bassum durchgeführt wurde. Yannick konnte sich im Vergleich zur Landes- und Bezirksmeisterschaft noch einmal steigern, und erreichte mit guten 502 Ringen in der Schülerklasse A Recurve den dritten Platz.  

Ergebnisse

Pressebericht 


Keine Medaillen bei Landesmeisterschaft Halle 2016 

Ohne Medaillen kehrten die TuS-Bogenschützen am 23. und 24.01.2016 von der Landesmeisterschaft Halle 2016 in Bersenbrück zurück. Ute Spaarmann und Sebastian Wohlers mussten Ihren Start krankheitsbedingt absagen, und so gingen die verbliebenen Schützen Yannick Kamin am Samstag und Steffen Richter, Axel von Bursy, Jens Thieme und Albert Wohlers am Sonntag an den Start. Die beiden Compound-Bogenschützen Jens Thieme und Albert Wohlers fanden an diesem Tag nicht richtig in den Wettkampf und verpassten mit dem 11. Platz und 565 Ringen bzw. dem 27. Platz und 549 Ringen die Finalrunde. Auch Steffen Richter konnte aufgrund von Traingsrückstand nicht an seine Leistungen von der Bezirksmeisterschaft anknüpfen und landete in der Herren-Klasse Recurvebogen mit 469 Ringen auf dem 31. Rang. Besser lief es für Axel von Bursy, der sein Bezirksmeisterschaftsergebnis noch einmal um zwei Ringe steigern konnte und mit guten 535 Ringen (14. Platz) exakt sein Vorjahresergebnis und damit seine Turnierbestleistung erreichte. Auch Yannick Kamin konnte mit seinen 484 Ringen und einem siebten Platz ein gutes Ergebnis verbuchen. Die Qualifizierte Mannschaft in der Herren-Klasse Compound kam leider duch das Fehlen von Sebastian Wohlers nicht zu Stande.

Ergebnisse

Pressebericht


TuS Zeven beendet Compound-Liga mit dem 4. Platz

Wie auch Tags zuvor bei den Recurve-Schützen gestaltete es sich schwierig mit dem Start ins neue Jahr für die Compound-Mannschaft des TuS Zeven, da die vorgesehene Halle in Bremen mit Flüchtlingen blockiert war. Deshalb sprangen am 10.01.2016 für den 3. und 4. Wettkampf nochmals die Bogenschützen des SV Wischhafen als Ausrichter ein. Unsere Mannschaft war mit Nico Gerdts, Jens Thieme und Karsten Kerkhoff ohne Auswechselschützen angereist. Dies machte sich im Laufe des Doppelwettkampftages bemerkbar. Trotzdem gelang es den dreien, den vierten Tabellenplatz bis zum Schluss zu halten.

Ergebnisse

Pressebericht


Durchwachsener Start ins neue Jahr für Recurve-Landesliga-Mannschaft

Einen durchwachsenen Start ins Jahr 2016 erwischte die Landesliga-Mannschaft des TuS Zeven beim dritten Wettkampf der Landesliga Ost 2015/2016 am 09.01.2016 in Blumenthal. Da die ursprünglich vorgesehene Turnhalle in Bremen durch Flüchtlinge blockiert war, musste man kurzfristig in den Luftgewehrschießstand des Schützenvereins Blumenthal ausweichen. Es boten sich hier durch den begrenzten Raum, unterschiedliche Lichtverhältnisse und fehlende Trainingsscheiben zwar keine Idealbedingungen, aber der Stimmung tat dies keinen Abbruch und die Bedingungen waren ja für alle Teilnehmer gleich. Trotzdem kam die Mannschaft mit Steffen Richter, Axel von Bursy, Thomas Kaufmann, Martin Bentrup und Julian Vogeler nicht so richtig in den Wettkampf und die Ergebnisse bleiben meist unter der Marke von 200 Ringen. Insgesamt vier Matches mussten die Zevener an diesem Tage abgeben, hatten aber zum Schluss noch die Möglichkeit, den bislang ungeschlagenen TV Spaden die erste Niederlage der Saison beizubringen. Dieses wurde aber knapp verpasst, und dann vom SV Adolphsdorf erledigt. Am Tagesende reichten aber die drei gewonnenen Matches um den dritten Tabellenplatz zu halten.  

Ergebnisse 

Pressebericht  


Philine Rolfs unterstützt als FSJlerin die Abteilung Bogensport

Bereits seit Oktober vergangenen Jahres unterstützt die Zevenerin Philine Rolfs die TuS-Bogenschützen als Übungsleiterin. Philine absolviert derzeit ein freiwilliges soziales Jahr beim TuS Zeven und ist in mehreren Abteilungen als Übungsleiterin aktiv. Neben den Trainern Simon Tewes, Jens Thieme und Martin Bentrup können die Bogenschützen jetzt auf vier Übungsleiter zurückgreifen, was es jetzt auch möglich machte, die Trainingszeiten in der Hallensaison um eine weitere Stunde zu erweitern.

Pressebericht 


    

TuS Zeven e.V. Abteilung Bogensport | info@tuszeven-bogensport.de